Junghundekurs beendet

By 22. Juli 2020 Aktuell 2020

Viel zu schnell vergingen die vier Übungs-Sonntage des Junghunde-Lehrganges am Dog-Fun-Park in Grabenstätt. Geäußert haben auch einige der Teilnehmer, dass sie gerne im Herbst an weiteren Übungseinheiten teilnehmen würden um eventuell für den Begleithunde-Lehrgang im kommenden Jahr gerüstet zu sein. An vier Sonntagen hieß Ausbilderin Katherina Seidel die Mitglieder der Sektion Chiemgau -bei zum Teil sehr heißen Temperaturen- herzlich willkommen. Geübt wurde das Ablegen, der Gehorsam, die Leinenführigkeit und zum Schluß durften die jungen Hunde miteinander spielen.

Besonders bedanken möchte sich die Sektion bei der Firma Bosch-Tiernahrung aus Blaufelden-Wiesenbach, die unsere Sektion immer reichlich mit Hundefutter versorgt. So konnte Andrea Krammer zu Beginn des Jungehundelehrganges bereits köstliche Probepäckchen an Frauchen/Herrchen der Vierbeiner verteilen und Katharina Seidel belohnte am Ende des Kurs die Dackel mit Überraschungstüten voller Leckereien. Neugierig wie Dackel sind, beschnüffelten sie die Tüten natürlich sofort.
Erinnerungsfoto gab es auch noch und wer seine Fotos in höherer Auflösung möchte kann mich anmailen: justine.betzl@gmx.de

Text und Fotos: Justine Betzl