Dackelclub Sektion Chiemgau

seit 1974 im Bayerischen Dachshundklub e.V. 1893

 
 
 

Dackelclub Sektion Chiemgau

seit 1974 im Bayerischen Dachshundklub e.V. 1893

 
1
1

Herzlich Willkommen beim
Dackelclub | Sektion – Chiemgau

Die Sektion Chiemgau

Im Jahr 2014 haben wir unser 40-jähriges Bestehen gefeiert und sind stolz, dass wir nun seit über vierzig Jahren ein harmonisches Vereinsleben genießen dürfen. Einmal im  Monat treffen wir uns. In der dunklen Jahreszeit werden Gastvorträge gehalten und Informationen ausgetauscht. In den Sommermonaten geht es mit den Hunden hinaus in die Natur und Hund und Mensch freuen sich gleichermaßen bei unseren gemeinsamen Ausflügen. Schauen Sie doch mal in unseren Terminkalender.

Information ist alles

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten umfangreiche Informationen rund um den Dackel und über unser Vereinsleben. Im Bereich Züchter und Zuchtrüden stellen wir ausgesuchte und zuverlässige Rüden und Adressen zur Verfügung. Wenn auch Sie Hundebesitzer sind und sich zukünftig mit Gleichgesinnten austauschen möchten, freuen wir uns, Sie in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Ein Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich. Oder Sie kommen einfach mal persönlich vorbei.

Neuigkeiten und Bildergalerien

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – ein altes Sprichwort. Und Bilder bleiben in Erinnerung. Sie können sich von unseren Treffen und Ausflügen einige schöne Bilder ansehen und sich umfangreich über unsere Veranstaltungen informieren. Schauen Sie doch einmal hier vorbei.

Einladung zum ersten Online-Stammtisch der Sektion Chiemgau im BDK zum Thema
Zuchtzulassung – Voraussetzungen und Vorgehensweise
sowie Einführung in die DTK-Homepage

am Freitag, dem 26.02.21 um 19:00 Uhr
Der Online-Stammtisch wird über die Software „edudip“ angeboten.

Zur Teilnahme folgen Sie bitte folgendem Link: https://www.edudip.com/DackelclubSektionChiemgauStammtisch

Nach Eingabe Ihres Namens werden Sie direkt in den digitalen Meeting-Raum geführt.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie den oben genannten Link über die Browser „Firefox“ oder „Google Chrome“ (in der aktuellsten Version) nutzen, da nur über diese zwei Browser eine reibungslose Teilnahme gewährleistet ist (Datenschutz).
Die Vorstandschaft lädt ALLE Interessierten dazu ein.