Junghunde-Kurs gestartet

By 23. Juni 2020 Aktuell 2020

Auf Grund der Corona Krise begann dieses Jahr der Junghundekurs um zwei Monate später.
Sehr positiv ist, dass sich 7 Junghunde-Gespanne und ein Welpen-Gespann angemeldet haben und trotz der sehr schlechten Wettervorhersage auch alle erschienen sind.
Ausbilderin Katharina Seidel begrüße alle Teilnehmer herzlichst und klärte auf, was alles wegen Corona noch zu berücksichtigen sei. Zu Beginn regnete es noch leicht und so manch ein Dackel stand wie ein „nasser Pudel“ da, das Foto ist leicht zu finden! Der Wettergott hatte dann schnell Einsicht und der erste von vier Kurstagen konnte im Trockenen stattfinden. Es nahmen drei Kurzhaar-Dackel, alles Geschwister, vier Rauhaar-Dackel und ein Rauhaar-Welpe am „Unterricht“ teil. Es herrschte eine sehr gute Stimmung und den Hunden machte es Freude zu üben und natürlich bekamen Frauchen/Herrchen als Hausaufgabe auf, dies alles zuhause fleißig zu üben.

Ein Dankeschön an Tierärztin Katja Herschke, die ihren dog-fun-park bei Grabenstätt wieder zur Verfügung stellt. Ist dies doch ein Glücksfall für die Sektion, den zum einen liegt der Hundepark mitten in unserem wunderschönen Chiemsee/Chiemgau-Gebiet und zum anderen ist der Platz bestens geeignet zur Durchführung unserer Hundelehrgänge.
Info für die Teilnehmer, wer Fotos in höherer Auflösung möchte, bitte bei mir per Mail (justine.betzl@gmx.de) melden.

Fotos&Text: Justine Betzl