Ant`n- und Ganserlessen im Traditions-Wirtshaus Kraimoos

By 13. November 2016 März 6th, 2017 Allgemein, Archiv 2016

Unser diesjähriges Ant`n- und Ganserlessen im Traditionswirtshaus in Kraimoos viel dieses Jahr auf das richtige Datum, auf den 11.11., den Martinitag.
Zweiter Vorsitzender Krammer Flore begrüßte die  sehr zahlreich erschienen Dackler/innen und wünschte einen g`miatlichen Abend bei guter Musik. Die Wirtsleute haben wieder hervorragend aufgekocht und die freundlichen Bedienungen tischten die Ant`n und Gäns zügig auf. Man kann es fühlen und darf es auch sagen, beim Wirt in Kraimoos sind die Chiemgau Dackler herzlich willkommen.
De “Künisch Viersam Böhmische” Musik, übersetzt: die “Königlich Vorsaum Böhmische” spuiten mit Freude böhmische Traditionsmusik. Korbinian, der Bua vom Krammer Flore hatte seine Trompete dabei und natürlich wollte er nach seinem Solo dann mit den beiden aufspiun, erst zu der Ziach und dann zum Horn und man muss ihn loben, es hat geklappt. Zuchtwart Wolferstetter Hias informierte alle Anwesenden darüber, dass Vorstand Kaspar Stiedl noch einmal ins Krankenhaus mußte und deshalb an dem Vereinsabend nicht teilnehmen kann. Zum Schluß meinte er schmunzelnd: “Der Kaspar werd scho wieda wern”! Die Dackelkalender von 2017 wurden bereits verkauft, zwei Stück sind noch vorrätig und können bei der Adventsfeier im Dezember gekauft werden.